Trainingsgelände

 

Im Jahr 2006 entstand für die Trainingseinheiten bei schlechtem Wetter der Hartplatz unterhalb des Stadions. Der Trainingsplatz mit den Maßen von 40 m x 30 m ist auch eine Ausweichmöglichkeit 
für die Kleinfeldmannschaften wenn dem "Heiligen Rasen" das Wasser mal wieder bis zum Kopf steht.  Weitere Anbauten fanden im Jahr 2008 statt. So wurde das Trainingsgelände durch
einen Volleyballplatz bereichert, welcher auch zum Fussballtennis genutzt werden kann.
  
dscf2298-large dscf2299-large 

andreff-port01-3www.ratskeller-gera.deGWB Logo2heizung sanitaer riedel b1-3spk gera-greiz neg neu-3seidemann