2. GERAER BandenMasters

Das Starterfeld des zweiten BandenMasters ist jetzt final.

BSG Wismut Gera, ZFC Meuselwitz, TSG Neustrelitz, FC Carl Zeiss Jena ,Bischofswerdaer FV 08, SV SCHOTT Jena  und  SV 07 Eschwege

Weiterlesen...

2. BandenMasters

Das 2. BandenMasters wirft so langsam seine Schatten voraus. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Die ersten Mannschaften haben final zugesagt, bei Einigen muss die Tinte unter den Verträgen noch trocknen. Viel Spaß beim raten.

 

Weiterlesen...

Schraubenschlüssel, Kuli und Fußball

Wolfgang Werler ist Präsident des SV Roschütz. Energisch sorgt er sich um den Fußballnachwuchs. Sein spannendes Leben mit „Schraubenschlüssel, Kuli, Fußball, Grenzerfahrung 1989“ ist hier skizziert.

Roschütz. Wenn man sich richtig reinkniet in was Neues, dann schafft man das. Das ist die Lebensmaxime von Wolfgang Werler.
Mit diesem Vorsatz ging er im September 1989 über die grüne Grenze von Ungarn nach Österreich. Durch den zerschnittenen Grenzzaun ins Ungewisse. Nicht einmal zwei Monate später öffnete sich am 9. November 1989 die Grenze offiziell für alle. Im VEB Kompressorenwerk Gera war Wolfgang Werler Schlosser wurde 1980/81 als Reservist zu den Pionieren auf den Hain geholt. Als der Offizier mir befahl, den Panzer statt mit einem Splint, so wie ich es in der Lehre gelernt hatte, mit einem Nagel zu reparieren, lehnte ich das ab. Das ging gegen meine Berufsehre, mein Fachwissen, schließlich stand ich auch mit meinem Namen für diese Arbeit gerade. Wegen Befehlsverweigerung saß Werler drei Tage im Objekt ein. Das brachte bei mir das Fass zum Überlaufen. Alles war reglementiert, das ganze Leben. Wer das richtige Parteibuch hatte, hatte auch das Sagen.

Weiterlesen...

Neue Trikots für Roschützer ‪Nachwuchs‬

Am 10.09.2015 erhielten die C-Junioren des SV Roschütz e. V. einen neuen Trikotsatz, welcher im Rahmen der Deichmann Trikotaktion 2015 gewonnen wurde. Die Übergabe erfolgte im Beisein einer Deichmann-Mitarbeiterin, unseres Nachwuchsleiters, zweier Spieler sowie einer Spielerin in der Deichmannfiliale in den Gera Arcaden. Insgesamt 1.300 Trikotsätze der Marken Puma, Adidas, Nike und Fila wurden verlost. Die Trikotsätze bestehen aus 14 Feldspieler-Sets und einem Torwart-Set. Ein großes Dankeschön im Namen unserer C-Junioren an die Firma Deichmann, die im Rahmen Ihrer Trikotaktion bereits seit vielen Jahren Nachwuchsmannschaften in Deutschland unterstützt.

Weiterlesen...

Trotz guten 45 min wieder keine Punkte.

Die 1.Mannschaft verlor ihr drittes Spiel gegen FC Motor Zeulenroda e.V. mit 1:3. Neuzugang Marco Stallmann brachte die Roschützer in der 8 Min. früh in Führung. Kurz vor der Pause glich Zeulenroda durch einen Elfmeter aus. In der 2.Halbzeit schlichen sich wie in den letzten Wochen wieder zu viel individuelle Fehler ein. Der Wille war zu Erkennen, doch leider konnte man sich keine weiteren klaren Torchancen erspielen. Zeulenroda kam nun besser ins Spiel, die Roschützer bekamen kaum noch Zugriff im Mittelfeld. Nach einem Freistoß in der 73 Min. gelang Zeulenroda das Führungstor. Misselwitz nun im Sturm und Neuzugang Chris Schumann in seinem ersten Spiel als Libero. Alle versuche Misselwitz mit langen hohen Bällen einzusetzen wurde blockte die Defensive von Zeulenroda ab. In der 86 Min. setzte Manuel Sengewald den Schlusspunkt mit dem 1:3.
Fazit: Gute begonnen, in Führung gegangen, nach Elfmeter Faden verloren, zu leichte Gegentore kassiert.
Jedem war klar das es eine schwere Saison wird. Es sind erst 3 Spiele absolviert. Man merkt der Mannschaft an das der Wille da ist. Nächsten Samstag geht es dann nach Zwätzen. 90 min fighten und die ersten Punkte einfahren.

Dank an perfekte Zusammenarbeit

Am Wochenende gilt es für den SV Roschütz e.V. beim SV Jena Zwätzen im Pokal zu bestehen. Eine Woche später erfolgt der Heimspielauftakt in der Landesklasse 1. Wir wünschen viel Erfolg und danken für die perfekte Zusammenarbeit bei der Erstellung der Mannschaftbilder und Spielerportraits.

Quelle: brennpunkt-orange.de

 

 

Weiterlesen...

andreff-port01-3www.ratskeller-gera.deGWB Logo2heizung sanitaer riedel b1-3spk gera-greiz neg neu-3seidemann